Die Spirituelle Ausbildung 2018


Diese spirituelle Ausbildung dient dazu deine Hellsinne auszubilden, hierzu werden wir in verschiedene Bereiche eintauchen, in denen wir unsere Hellsinne anwenden und einsetzen können.

Ich möchte durch verschiedene Themenfelder meine Teilnehmer/innen dazu befähigen, dass sie selbständig ihre eigene Spiritualität finden und anwenden lernen im Alltag, für sich selbst, aber auch für andere. Dass sie vertrauen lernen auf ihre Wahrnehmung und lernen, wo und wie sie sich Hilfe holen aus der geistigen Welt. Keine Vorkenntnisse nötig. Dieses Training der Hellsinne wird die Teilnehmer sensibler sich selbst und anderen gegenüber machen. Diese kontinuierliche Arbeit der Sinne, bringt oft unsere Schattenseiten zu Tage, als Teilnehmer/in solltest du bereit sein, diese Muster zu erkennen und neue Lösungen zu finden. Im Alltag kann man sich besser in Mitmenschen, Situationen einfühlen und die geistige Welt als Unterstützung mit hinzuziehen.


Wen spreche ich an?

Für wen ist diese Ausbildung: für alle Menschen, die ein Interesse an ihrer eigenen spirituellen Weiterentwicklung haben, die Interesse daran haben mit ihren Hellsinnen in Kontakt zu treten, aber auch Erfahrungen mit der Geistigen Welt zu machen. Die Ausbildung findet in einer kleinen Gruppe statt, so dass alle Teilnehmer immer sehr intensiv arbeiten können.

Mindestens 3 Teilnehmer, Maximum 7 Teilnehmer.


Neuer Ausbildungslehrgang 2018
Daten der Ausbildungs-Samstage jeweils von 10h-16h Zirkeldaten jeweils 19h-21h:
07.04.2018
05.05.2018
02.06.2018
30.06.2018
25.08.2018
08.09.2018
13.10.2018
10.11.2018
08.12.2018
11.04.2018
25.04.2018
09.05.2018
23.05.2018
06.06.2018
20.06.2018
04.07.2018
08.08.2018
15.08.2018
05.09.2018
19.09.2018
03.10.2018
17.10.2018
31.10.2018
14.11.2018
28.11.2018

Samstage können auch als Tagesseminar gebucht werden, denn sie sind in sich abgeschlossen.


Zirkelabende sind öffentlich und für alle zugänglich.



Themen:


1.Ausbildungstag: Coaching, Enneagramm, Portalöffnung

2.Ausbildungstag: Aura-Reading, Psychometrie, Heilstein-Wissen

3.Ausbildungstag: Altes Wissen, Chakra-Arbeit

4.Ausbildungstag: Aura-Reading, Psychometrie, Kräuterwissen

5.Ausbildungstag: Verschiedene Heilmethoden, wie geistiges Heilen, Fernheilung usw.

6.Ausbildungstag: Medialität, Energiearbeit

7.Ausbildungstag: Arbeit mit Engeln

8.Ausbildungstag: Schamanische Arbeit

9.Ausbildungstag: Wiederholung und Prüfung an Probanten (nur für Schüler der Ausbildung)


Kosten:

1350.- vor Beginn der Ausbildung zu bezahlen. (pro Ausbildungstag 150.-sFr.)

Einzelzirkel à je 30.-

Wer eine 12er Zirkelkarte kauft hat 1 gratis Zirkelabend: Karte 330.-sFr

Zertifikat:
Das Zertifikat erhält, wer alle 9 Samstage und mindestens 10 Zirkel absolviert hat. Wer an einem Samstag fehlt, kann diesen in Form eines zusätzlichen Coachings und Erarbeitung des Handouts, sowie im Zirkel nachholen. Wer öfter fehlt erhält kein Zertifikat.